Willkommen beim
                  Willkommen beim            

Anreise/Abreise:

 

Los geht`s am 01.01.2020 etwa gegen 23:00 Uhr aus der Bushalle der Reisewelt Sälzer in der Hengsbecke.

Nach dem Frühstück am 02.01. beginnt der 1. Skitag , danach beziehen wir unsere Zimmer im Färberwirt.

Zurück geht es ebenfalls nach dem Frühstück am Montag, 06.01.2020

Die 630 Kilometer wieder zurück nach Medebach sind schnell geschafft und wir sind am späten Nachmittag wieder in der Hansestadt und dem Schulbeginn am Dienstag, 07.01. sollte nichts mehr im Wege stehen.!!

 

 

Skigebiet:

 

Familienskigebiet in den Kitzbühler Alpen. Seit dem Zusammenschluß der Skigebiete von Alpbachtal und Wildschön zum "Ski Juwel" gehört das Gebiet zu den Top 10 Skigebieten im Bundesland Tirol.

Nur ein Skipass für das Ski Juwel  mit 109 Pistenkilometern und 45 Liftanlagen bis auf 2025 Meter Höhe. Gratis Skibus im Skigebiet.

Skipass:

Aus haftungsrechtlichen Gründen ist der Skipass nicht Bestandteil des Angebots.

Dieser kann jedoch günstig vor Ort als Gruppenskipass erworben werden. Hier die Gruppenskipasspreise der Saison2019/2020 für 4 Skitage:

 

Erwachsene:                      162,00€

Jugend (2001-2003):      129,50€

Kind      (2004-2013):        81,00€

 

Hotel Färberwirt in Mühltal:

 

3***  mit HP, morgens reichhaltiges Frühstückbuffett, abends landestypische Tiroler Gerichte im Restaurant.

Unterbringung im Mehrbettzimmer,Zimmer mit eigenem Bad und Balkon.

DZ/Familienzimmer gegen Aufpreis buchbar.

 

Wellnesseinrichtung mit Sauna, Infrarotkabine, Whirlpool.

Skibushaltestelle direkt vor dem Hotel.

Fahrtzeit bis zum "Ski Juwel"  nur 5 Minuten.

Fahrtzeit bis zum Skigebiet "Wilder Kaiser" etwa 20 Minuten. 

 

 

Anmeldungen über das untenstehende  Dokument , Kontaktformular  der Website oder per Mail an.

 

ralf.balkenhol@skiclub-hesseberg.de

sven@sauerland-busreisen.de

klaus-langen@langen-kaffee.de

 

 

Anmeldung Ski Juwel 1.pdf
PDF-Dokument [262.7 KB]

Ausschreibung;

 

Traditionshotel Posta Pederoa:

 

Gastronomie:

 

Halbpension mit reichhaltigem

Frühstücksbuffet, abends Wahl-Menü mit 4 Gängen, 

donnerstags Küchenparty  mit einem Mix aus Schaukochen,

Aperitif und Livemusik, in der Küche ist Sekt und Wein

inklusive. Eigener Speckkeller.

 
   

 

 

 

 
   

          

       

Wellness: 

 

Sauna, Dampfbad, Ruhebereich

Zimmer: 

 

Alle Zimmer im landestypischen, ladinischen Stil mit modernen Mix, mit Satelliten- TV, Fön, fast alle Zimmer verfügen über einen Balkon.

Skigebiet: 

 

im Herzen der Dolomiten mit zentraler Lage, der Kronplatz ist etwa 5 Kilometer und La Villa mit direktem Einstieg in das Dolomiti Super Ski Karussell, etwa 15 Kilometer

entfernt. Das sind über 1200 Pistenkilometer!! Panoramareiche Loipen und Möglichkeiten für Winterwanderungen sind ebenfalls gegeben.

Preise: 

 

Doppelzimmer: 71,50 € pro Person und Tag.

Einzelzimmer :  82,50 € pro Tag. (nur 5 verfügbar).

Bei Belegung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer kostet das Zimmer 90,50€. Alle Preise sind ohne Kurtaxe. Diese beträgt 1,90€ pro Person und Tag.

 

 

Anmeldungen mit dem beigefügten Formular oder per Email bitte bis 01.09.2019

 

 

Bankverbindung: Sparkasse Hochsauerland:

IBAN:   DE77 4165 1770 0000 0328 39

 

BIC:WELADED 1 HSL

 

Die Anmeldung wird gültig mit Eingang der Anzahlung in Höhe von 100€ pro Person

 

keine 800 Kilometer vom Hesseberg entfernt!

 

Anmeldeformular2020doc.pdf
PDF-Dokument [351.5 KB]

 

 

Hallo Skifreunde,

 

der Sommer neigt sich dem Ende. Wie in den vergangenen Jahren auch, bietet die Kolpingsfamilie Medebach, der Skiclub Hesseberg in Kooperation mit Busreiswelt Sälzer eine Skifreizeit an:

 

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

https://www.saalbach.com/de/winter

 

Termin :      01.-06. 01. 2019 (Abfahrt wieder am 01.01.19 Abends aus der Halle in der Hengsbecke)

 

Leistungen:

 

  •          Busfahrt im modernen Reisebus.
  • 4 Nächte mit HP im Haus Sonnegg  http://www.jugendpension.com/de/
  • Unterbringung im MBZ (max. 4-Bett-Zimmer   /  Diese 4-Bett-Zimmer würden wir bei den Familien auch als Dreibettzimmer belegen - hierbei aber begrenzte Verfügbarkeit!!!)
  • DZ gegen Aufpreis (Nach Verfügbarkeit - Die ersten 3 DZ Zuschlag 50 Euro pro Person / ab den 4. DZ Zuschlag 70 Euro pro Person) !
  •          4-Tages Skipass
  •          Ski Depot direkt am Lift (Schönleitenbahn)

 

Hier die exakten Preise :

 

bis Jahrgang 2013 :                      280,00 Euro

 

Kinder bis 8:                                 370,00 Euro

 

Jugendliche bis 14:                      390,00 Euro

 

Jugendliche  Jahrgang 2003       410,00 Euro

 

Jugendliche bis 19(2000)             455,00 Euro

 

Erwachsene                                  500,00 Euro  

      

                      

 

           

 

           

 

 

 

   

 

 

 

Zur Bequemlichkeit: Wir konnten einen tollen Deal mit dem Skidepot machen und werden dort ein Gruppendepot mit Schuhtrockner für unsere Gruppe mieten. Das heißt wir bringen bei Anreise gleich die Ausrüstung zum Skilift, und holen diese auch erst bei Abreise dort ab!!!

 

 

Verbindliche Anmeldung ab sofort bei:

 

BusReiseWelt Sälzer

Hengsbecke 28

59964 Medebach

 

Tel.: 02982/41008.      Fax: 02982/1312

 

 

                         vom 12.01. bis 19.01.2019

                               

 

Wie schon im Jahr zuvor geht es wieder in die Dolomiten, in das schöne Hotel Posta Pederoa in Wengen/La Val.

Das Traditionshotel liegt besonders verkehrsgünstig inmitten des Skiverbundes "Dolomiti Superski"  mir 12 Skigebieten und insgesamt 1200!! Pistenkilometern

 

Der Skibus fährt vor dem  3***S Hotel ab und ohne weitere Zwischenstopps geht es in wenigen Minuten zum Kronplatz oder nach La Villa und dort mit direkten Einstieg in das Skigebiet Alta Badia/Sellaronda.

 

Nach den guten Erfahrungen mit dem Hotel im letzten Jahr haben wir für 2019, 20 Zimmer reserviert.

Doppelzimmer können als Einzelzimmer gegen einen Aufpreis gebucht werden.

Das Hotel macht uns einen Pauschalpreis und wir haben keinen Einfluss auf die Zimmerkategorie.

 

Anmeldungen bitte mit dem beiliegenden Anmeldeformular, per Email oder Telefon.

Die Anmeldung wird gültig mit der Anzahlung von 100€ pro Person, Meldeschluss ist der 01.09.18

Einzelheiten zum Hotel und zur Preisgestaltung sind auf der beigefügten Ausschreibung ersichtlich. Die Anreise kann auch in einem modernen Reisebus mit der Busreisewelt Sälzer erfolgen, sofern sich etwa 20 Personen für eine Busfahrt entscheiden.

Dolomti Superski 1200 Pistenkilometer, 12 Skigebiete, 1 Skipass

Noch Fragen?

Ralf Balkenhol / 02982/1779 od.ralf.balkenhol@skiclub-hesseberg.de

______________________________________________________________________________

Skireise 2018 nach Italien

 

 

Nächstes Jahr geht es in das schönste Skigebiet der Welt!!

 

 

Vom 13.01. bis 20.01.2018

geht es nach Südtirol!!

 

In den Dolomiten sind wir auf das Hotel Pederoa gestoßen. Das Hotel liegt besonders verkehrsgünstig inmitten der Skigebiete Kronplatz und dem Skiverbund Alta Badia, mit Einstieg in die Sellaronda.

Von unserem 3***S Hotel sind es nur wenige Kilometer mit dem Skibus  bis zum Einstieg in die Skigebiete.

 

Wir haben mal sehr „sportlich“ gebucht und 13 Doppelzimmer und 5 Einzelzimmer aller angebotenen Kategorien reserviert, das ist fast die ganze Kapazität des Hotels.

Doppelzimmer können als Einzelzimmer gegen einen Aufpreis gebucht werden.

Das Hotel macht uns einen Pauschalpreis und wir haben keinen Einfluss auf die Vergabe der Zimmer

 

Anmeldungen bitte mit dem beiliegenden Anmeldeformular, per Email oder Telefon.

Die Anmeldung wird gültig mit der Anzahlung von 100€ pro Person, Meldeschluss ist der 01.09.17

Einzelheiten zum Hotel und zur Preisgestaltung sind auf der beigefügten Ausschreibung ersichtlich. Die Anreise erfolgt mit privaten PKW. Sollten sich genügend Personen finden die mit dem Bus anreisen möchten, würden wir versuchen dies zu organisieren.

 

                                                                      

Hotel:

 

3***S Hotel in Südtirol, Alta Badia, Ortsteil La Val/ Wengen.    

 

verkehrsgünstige Lage für die Anreise und  das Skigebiet Dolomiti Superski Karussell mit Skibushaltestelle vor dem Haus.

 

 

Gastronomie:

 

Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, abends Wahl-Menü mit 4 Gängen, donnerstags Küchenparty mit einem Mix aus Schaukochen, Aperitif und Livemusik, in der Küche ist Sekt und Wein inklusive. Eigener Speckkeller.

 

Wellness:  

 

Sauna, Dampfbad, Ruhebereich

 

Zimmer:    

 

Alle Zimmer im landestypischen, ladinischen Stil mit modernen Mix, mit Satelliten- TV, Fön, fast alle Zimmer verfügen über einen Balkon.

 

Skigebiet:  

 

im Herzen der Dolomiten mit zentraler Lage, der Kronplatz ist etwa 5 Kilometer und La Villa mit direktem Einstieg in das Dolomiti Super Ski Karussell, etwa 10 Kilometer entfernt. Das sind über 1200 Pistenkilometer!! Panoramareiche Loipen und Möglichkeiten für Winterwanderungen sind ebenfalls gegeben.

 

Preise:  

 

Doppelzimmer: 70,00 € pro Person und Tag.

Einzelzimmer :  81,00 € pro Tag. (nur 5 verfügbar).

 

Bei Belegung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer kostet das Zimmer 90,00€.

Alle Preise sind ohne Kurtaxe. Diese beträgt 1,50€ pro Person und Tag.

 

Anmeldungen mit dem beigefügten Formular oder per Email bitte bis 01.09.2017

Konto: Sparkasse Hochsauerland

IBAN: DE77 4165 1770 0000 0328 39

BIC: WELADED 1 HSL

 

Die Anmeldung wird gültig mit Eingang der Anzahlung in Höhe von 100€ pro Person.

 

Noch Fragen? 

Ralf Balkenhol, Hardtstraße 15, 59964 Medebach; Tel.: 02982/1779 od. Email: vorstand@skiclub-hesseberg.de

 

Dolomiti Superski und wir sind mittendrin
1200 Pistenkilometer
12 Skigebiete
1 Skipass
Dolomiti_Superski_fuer_Homepage_DE_web.p[...]
PDF-Dokument [391.1 KB]

Anschreiben

ePaper
Teilen:

Ausschreibung

ePaper
Teilen:

Skireise der Kolpingfamilie 2018

Anschreiben

ePaper
Teilen:

Skigebiet

ePaper
Skigebiet Golm. Und gesamtes Skigebiet, bei Erwachsenen inclusive.

Teilen:

Skireise 2017  an den Arlberg.                                       

Auf, zur Wiege des alpinen Skisports.

Valluga Seilbahn, St. Anton

Anmeldungen für die Skireise 2017  sind leider nicht mehr möglich, unser Kontingent ist ausgeschöpft.

 

Infos unter dem Button Skireisen.

Dort sind auch Bilder vom Stand der Bauarbeiten an den neuen Flexenbahnen zu finden.

Neue Webcam von Flirsch:

Das Hotel ist im Hintergrund links an der Straße zu sehen:www.flirsch.eu

Vielleicht hat ja einer Lust?

Stand der Bauarbeiten an den Flexenbahnen im August:

Trittkopfseilbahn:

Talstation in Zürs

Andere Seite Talstation Alpe Rauz (unterhalb des Arlberpass)

Arlbergpass, für Bilder von den Bergstationen fehlte mir die Lust!!

 

 

 

Auf, zur Wiege des alpinen Wintersports, nach St. Anton am Arlberg.

 

Vom 28.Januar - 04.Februar 2017  

 

Wir wohnen im 4* Hotel „Troschana“ in Flirsch, nur 10 Kilometer (15 Minuten) mit dem kostenlosen Skibus von der Nasserein Bahn in St. Anton entfernt. 

 

Dort befindet sich auch ein kostenloses Ski-und Skischuhdepot des Hotels.

Alle Zimmer des Hotels sind mit Balkon, TV,  Bad, Safe ausgestattet. Die Halbpension umfasst ein reichhaltiges Frühstückbuffet und ein mehr- gängiges Menü am Abend. Das Hotel verfügt über einen großen Vitalbereich mit Sauna, Solarium, Dampfbad, Infrarotwärmekabine und einer  Eisgrotte.

 

Preis im Einzelzimmer :    79€ pro Person und Tag.

Preis das Doppelzimmer: 69€ pro Person und Tag.

 

Skigebiet:

Wir sind mit die Ersten, die von den neuen Flexenbahnen  im Skigebiet profitieren werden. Rechtzeitig zur Wintersaison 2017 werden die Bahnen fertiggestellt sein. Hierdurch wird jedes Ziel im Skigebiet schnell, einfach und bequem auf Skiern erreichbar sein- also St.Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Oberlech, Schröcken sowie Warth.  http://www.flexenbahn.ski

 

Dies ist dann das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich mit über 350 Pistenkilometern!!

Die Anmeldung wird gültig mit Eingang der Anzahlung in Höhe von 200€ pro Person; den Rest zahlt bitte persönlich  bei der Abreise.

Anmeldung mit dem beigefügten Formular oder per Email bitte bis:    09.09.2016

 

Konto:         Sparkasse Hochsauerland

               Skiclub Hesseberg   Ralf Balkenhol
 

IBAN: DE 98 4165 1770 0000 6124 24

 

BIC:     WELADED 1HSL     

                                                                

 

Noch Fragen?

Ralf Balkenhol, Hardtstraße 15  59964 Medebach, Tel.: 02982/1779 od.

vorstand@skiclub-hesseberg.de
 

 

 

 

 

 

Hotel Troschana, A-6572 Flirsch am Arlberg
Flexenbahnen
Anmeldeformular Flirsch 2017.doc
Microsoft Word-Dokument [209.0 KB]

 

 

 

 

 

Liebe  Mitglieder,                                Medebach, im April 2016

 

die Skireise des Skiclubs Hesseberg 2017 geht an den Arlberg, nach Flirsch. Nähere Informationen zum Hotel und Skigebiet sind in der beigefügten Anlage enthalten.

In der Zeit vom 28.01. bis zum 04.02.  haben wir ein Zimmerkontingent von  8 Doppelzimmern und 8 Einzelzimmern reserviert.

Die Anreise erfolgt wie schon in diesem Jahr mit privaten PKW.

Das Hotel und das mittlerweile größte Skigebiet in Österreich versprechen eine tolle Woche.

Wenn so viele Engel gemeinsam Urlaub machen, freut sich natürlich der Himmel und die Wetter-und Schneeverhältnisse werden hervorragend sein ☺☺☼☼!!

Mit dem beiliegenden Anmeldeformular oder per Email: mailto:vorstand@skiclub-hesseberg.de könnt ihr Euch bis zum 09.09.2016 anmelden. 

Die Anmeldung wird gültig mit der Anzahlung von 200€ pro Person.

Bitte denkt an eine Auslandskranken- und eine Reiserücktrittsversicherung.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine schöne, schneereiche und sonnige Woche mit Euch!

 

Beste Grüße,

 

Ralf Balkenhol

Vorstand Skiclub Hesseberg

 

 

 

1. Vorsitzender: Harald Schnellen, Oberstraße 19, 59964 Medebach

http://www.skiclub-hesseberg.de/

Email: vorstand@skiclub-hesseberg.de

Tel.: 02982/8318 Fax: 02982/3314

                                                                                                                                                                                              

 

 

 

                                                                                                                             

Liebe Skiclubmitglieder,                                                 02/16        

             

„nach der Reise ist vor der Reise“. Auch wenn die letzte Fahrt nach Flachau gerade erst vorbei ist und man sich noch nicht mit der nächsten Reise beschäftigen möchte, die ja dann noch fast ein Jahr auf sich warten lässt, haben wir bereits eine Skireise für 2017 gebucht.

Da es in den letzten Jahren zunehmend schwieriger wurde ein bezahlbares,  gutes Hotel in einem Top-Skigebiet für eine dann doch größere Anzahl von Personen zu organisieren, haben wir uns entschlossen, uns möglichst früh um die Skiclubreise 2017 zu kümmern.

Am Arlberg sind wir fündig geworden. 12 Kilometer von St. Anton entfernt, im Ortsteil Flirsch, sind wir auf das 4* Hotel „Troschana“ gestoßen.

Von hier aus ist es nur einen Katzensprung bis in die Top-Skigebiete, Lech, Zürs und natürlich St. Anton.

Vom 28.01.2017 bis 04.02.2017  konnten wir die letzte Januar Woche buchen, dies war der letzte freie Januartermin.

 

Eine endgültige Reservierung der benötigten Zimmer muss bis Ende August erfolgen.

Das Hotel liegt verkehrsgünstig zum Einstieg in das St. Antoner Skigebiet. Eine Fahrt mit dem Skibus dauert etwa 15 Minuten. Es besteht die Möglichkeit, Ski und Schuh in einem beheizten Depot an der Nassereinbahn gratis zu deponieren.

Ein Hotel direkt im Skiort, ganz egal wo, treibt den Preis erheblich nach oben.

Da die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt haben, dass wir nicht genug Personen sind um mit  einem Bus wirtschaftlich anzureisen, fahren wir mit PKWs, hat ja auch Vorteile.

                            www.hotel- troschana.at

 www.stantonamarlberg.com

                                                                                                           

Skifreizeit der Kolpingfamilie Medebach, 2017 nach Südtirol

Die 5. Skifreizeit der Kolpingfamilie Medebach, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, führt nach Südtirol.

In das Ahrntal, nach St. Johann in Italien.

Am  Montag, 02.01.2017 geht es gegen 20.00 Uhr los, die Rückfahrt ist am Samstag, 07.01.2017.

 

Also volle 4 Skitage in den Weihnachtsferien!!

 

Der Preis für alles, also Busfahrt, Skipass und Unterkunft mit HP, Kurtaxe, beträgt in etwa für

 

Kinder bis 8 Jahren                           250€

Jugendliche                                         350€

Erwachsen                                           440€

 

der endgültige Preis kann erst berechnet werden, wenn die genaue Teilnehmerzahl fest steht.

 

Gewohnt wird hier: 

  www.haus-an-der-wiese.com

68 Betten, in 17 sehr schönen neuen Zimmernfür 2-6 Personen,überwiegend mit Balkon und Wlan.

 

Skigefahren wird hier:              www.tauferer.ahrntal.com/de/winter.html

Südtirol , 72 Pistenkilometer, Snowpark, Sellaronda gegen Aufpreis möglich.

 

Anmeldungen ab sofort an:

 

Klaus.langen@langen-kaffee.de

sven@sauerland-busreisen.de

vorstand@skiclub-hesseberg.de

 

 

Skireise 2016 nach Flachau.

Achterjet

 

Vom 23.01.2016 bis zum 30.01.2016 fuhren insgesamt 21 Mitglieder des Skiclubs Hesseberg nach Flachau , „An den Gipfel der Gaudi“, in das Sporthotel Alpenwelt.

Nachdem leider nicht, wie in den vergangenen Jahren, genügend Anmeldungen für eine Busfahrt zustande kamen, erfolgte die Anreise mit Fahrgemeinschaften in privaten PKW.

Flachau ist Zentrum von Ski Amade` mit insgesamt 760km Pisten und 276 Liftanlagen. Die Teilnehmer konnten sich davon überzeugen, dass Flachau bereits zum 2. Mal als „Bestes Skigebiet der Alpen“ ausgezeichnet wurde.

Vom 3* Superior Hotel mit toller Saunalandschaft und Wellnessoase  ging es mit dem Hoteleigenen Bus unter anderem nach Schladming (Slalom Weltcup), nach Zauchensee, Klein-und Großarl.

Bei insgesamt hervorragenden Bedingungen verbrachen die Wintersportler schöne und abwechslungsreiche Skitage im Salzburger Land.

Von der angeblich größten Hüttendichte im Alpenraum profitierten die Teilnehmer nicht nur beim Apre`s Ski.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montafon!!                                für Kinder/Jugendliche und Familien vom 19.-24. März 2016                              

Skifreizeit Montadon 2016.pdf
PDF-Dokument [400.2 KB]

Bereits zum 4. Mal veranstaltete die Kolpingfamilie Medebach zusammen mit dem Skiclub Hesseberg eine Skifreizeit für Kinder, Jugendliche und Familien in den Schulferien zu attraktiven Zielen.

Mit der Busreisewelt Sälzer ging es dieses Jahr vom, 19.03.2016 bis zum 24.03.2016, in das tiefverschneite Montafon.

Die 44 Teilnehmer hatten in einem abwechslungsreichen und weitläufigen Skigebiet tolle Erlebnisse im Schnee.

 Bei besten Bedingungen und Kaiserwetter wurden die Pisten unsicher gemacht.

Wer nach dem Skifahren noch Lust und Kraft hatte, konnte sich in der Kleinsporthalle des Jugend-und Familienhotels beim Hindernis Parcours und Klettern austoben.

Neben den sportlichen Herausforderungen, die  mit den neuen Startnummern  des Skiclubs  ausgetragen wurden, kam auch das Gesellige bei den gemeinsamen Spieleabenden und Apre`s  Ski wie immer nie zu kurz.

In den Weihnachtsferien 2017 ist eine erneute Skifreizeit der Kolpingfamilie mit dem Skiclub Hesseberg, vorrausichtlich nach Südtirol geplant.

Hier finden Sie uns


Hardtraße 15
59964 Medebach

Kontakt

Rufen Sie einfach an 

+49 2982 1779 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Balkenhol